Ranking and rating

  • als Versicherungspartner Maßstäbe setzen
  • führender Anbieter für persönliche Versicherungslösungen
  • starke Positionen in Europa, Asien und Lateinamerika
 
 

Welche Herausforderungen und Chancen sehen wir für die Zukunft?


 

FW

Florian Wally, Chief Executive Officer

"BNP Paribas Cardif ist nunmehr seit 20 Jahren erfolgreich am  österreichischen Markt tätig und vieles in unserer Branche befindet sich aktuell in Veränderung.  Unsere Spezialität ist mit Sicherheit, dass wir unsere Versicherungslösungen sehr einfach an die Prozesse bei unseren Partnern „andocken" können. Die Herausforderung in der Zukunft wird sein, sich diese Flexibilität trotz immer komplexer werdender Rahmenbedingungen zu bewahren, um so rasch auf Veränderungen am Markt reagieren zu können.

Zudem müssen unsere Aktivitäten noch stärker als bisher den Kunden in den Mittelpunkt rücken, damit sich unsere Produkte auch wirklich nahtlos in dessen Lebensrealität einfügen.

All das sehen wir weniger als Herausforderung, sondern eher als Auftrag: Schließlich wollen wir auch in Zukunft „Der Versicherer für eine Welt im Wandel" sein."

 

WM

Wolfgang Mayer, Chief Sales & Marketing Officer

"Aus Vertriebssicht sind viele künftige Herausforderungen gleichzeitig auch große Chancen für unsere Partner und BNP Paribas Cardif selbst.  Notwendige Anpassungen, zum Beispiel aufgrund eines veränderten regulatorischen Umfelds (IDD, Data Protection), bieten Gelegenheit in gewissen Bereichen nachzuschärfen und sich weiterzuentwickeln.

Aber auch veränderte Kundenbedürfnisse oder die Entwicklung Digitaler Vertriebskanäle sind Ansporn neue Lösungen für Kunden zu entwickeln bzw. bestehende zu optimieren. 

Der notwendige Dialog, die Abstimmung hierzu mit unseren Partnern ist eine wunderbare Chance, neue Ansätze zu finden, innovativ aufzutreten und sich am Markt neu zu positionieren. Für Cardif und unsere Partner gleichermaßen - idealerweise gemeinsam!"

 

 FD

Fabien Dunand, Chief Operations Officer

"Die Herausforderungen für IT und Operationen sind vielfältig. Kunden erwarten immer mehr Service, schnelle Reaktionszeit auf ihre Anfragen, „multichannel customer journeys"... Auf der anderen Seite sind die regulatorischen Anforderungen an viele verschiedene Aspekte (Solvency II, Sicherheit und Datenschutz etc.) viel stärker.

Um diesen steigenden Anforderungen gerecht zu werden, ist es für uns entscheidend, neue Technologien zur Verfügung zu stellen. Automatisierung und Digitalisierung sind der Schlüssel, um unseren Partnern und Kunden exzellente Dienstleistungen zu bieten und die Kosten zu kontrollieren.

Es ist daher wichtig, genaue Investitionen zu machen und unsere Geschäftspartner und Mitarbeiter in dieser Veränderung zu begleiten."